Menu Close

Werte erwerben ist einfacher als Werte erhalten

Fassadensanierung München

Die Fassade ist die Visitenkarte Ihres Gebäudes − es lohnt sich also, sie intakt und ansprechend zu halten.

Wir unterscheiden drei Typen

  • Putzfassaden
  • Wärmedämmverbundfassaden
  • Vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF)


Putzfassaden München

Als Erstes stellen wir fest, ob Ihr Gebäude unter Denkmalschutz steht und ob wir das Denkmalamt einschalten müssen.
Dann ermitteln wir den Zustand und die Art des vorhandenen Putzes. Auch ein wichtiger Punkt unserer Analyse sind die Fensterbankanschlüsse. Denn oft sind das nicht die originalen, und es ist nicht immer gesagt, dass nachträglich eingebaute wirklich solide verarbeitet sind.
Wenn uns die Ergebnisse dieser Prüfungen vorliegen, erstellen wir für Sie ein Instandsetzungskonzept.


Vorgehängte Fassaden (VHF) München

Wir haben in München − vor allem im Raum Perlach − viele Gebäude aus den 70er-Jahren, die in Fertigteilbauweise aus Beton und mit vorgehängten Fassaden gebaut wurden.
Bei einigen dieser Häuser sind die Holzunterkonstruktionen mittlerweile so marode, dass vereinzelt Platten herunterfallen. In diesem Fall kann das Gewerbeaufsichtsamt eine Sanierung in einem relativ kurzen Zeitraum erzwingen.

Doch das ist nicht die einzige Herausforderung für Sie als Eigentümer / WEG und uns als Ingenieure, denn zu dieser Zeit wurde massiv Asbest eingesetzt. Asbesthaltige Faserzementplatten dürfen zwar einzeln (1 bis 9 Stück) ausgetauscht werden, ohne dass die komplette Fassadenseite nach der Energieeinsparverordnung saniert werden muss. Allerdings verbietet der Gesetzgeber Maßnahmen, die die Haltbarkeit der Asbestfassaden verlängern. Das heisst, er regelt die Bedingungen unter denen eine Reinigung oder ein neuer Anstrich gemacht werden dürften extrem streng.

Diese politische Entscheidung führt dazu, dass Sie − ob sie es wollen oder nicht − in den nächsten 5 bis 15 Jahren zwangsweise Ihre Fassade sanieren müssen.
Was tun, wenn eines Tages das Gewerbeaufsichtsamt vor der Tür steht, eine kurzfristige Sanierung fordert und Sie keine ausreichenden Rücklagen gebildet haben?
Wir raten Ihnen dringend dazu, frühzeitig ein Instandsetzungskonzept erstellen zu lassen. Auf dessen Grundlage können Sie dann ein Finanzierungskonzept für die nächsten Jahre ausarbeiten, das für alle Beteiligten tragbar ist. Dabei unterstützen wir Sie mit unserem Fachwissen und klären für Sie auch ab, welche Fördermittel von der KFW oder der Stadt München für Sie zur Verfügung stehen.

 

Balkonsanierung München

Ihre Wohnung wäre nur halb so schön ohne Ihren Balkon?
Das verstehen wir gut, denn Balkone sind kleine Gärten, Lieblingsplätze, Kleinode.

Leider sind Balkone noch mehr als der Rest des Hauses Wind, Regen, Schnee und Frost ausgesetzt. Für Balkonsanierungen gibt es ausgeklügelte Normen.
Sie denken sich: „Schon wieder unnötige Vorschriften“?

In diesem Fall aber haben wir gar nichts dagegen einzuwenden, denn diese Normen sind quasi eine Qualitätsversicherung. Sie regeln zentrale Dinge, wie zum Beispiel die qualitativ hochwertige Verarbeitung von Fliesen, und garantieren so eine langfristige Haltbarkeit.
Wir kennen uns damit aus und halten uns akribisch daran, damit bei Ihnen nicht in ein paar Jahren die nächste Sanierung ansteht.